Schlagwort-Archive: Emmy Noether

4. Juni 1919 – Emmy Noethers Probevorlesung

Nach dem Ende des ersten Weltkrieges wurde 1919 ein dritter Anlauf unternommen, die Habilitation Emmy Noether’s an der Universität Göttingen durchzubekommen. Diesmal bekanntlich mit Erfolg. Zur detaillierten Abfolge der Ereignisse sei auf die Timeline von Cordula Tollmien verwiesen: Emmy Noether (1882–1935)

Weiterlesen

2. Oktober 1900 – Emmy Noether beantragt ihre Zulassung als Gasthörerin in Erlangen

Emmy Noether studierte von 1900 bis 1907 an den Universitäten in Erlangen und Göttingen. Zunächst hatte sie sich als Hospitandin die Erlaubnis der jeweiligen Professoren einholen müssen, um deren Vorlesungen besuchen zu dürfen.

Weiterlesen